19 Kommentare zu „Stavoren

  1. Das kurze Objektiv lässt das Wasser wie eine Wanne wirken, wenn du den vorderen Rand mit erfasst. Das gibt dem Bild Geschlossenheit, obwohl die restliche Komposition und die Farben von Weite sprechen.

    Gefällt mir

      1. Ich übe auch gerade mit dem Weitwinkel zu fotografieren, finde es aber ziemlich schwierig, einen Schwerpunkt im Bild zu definieren, ohne lächerliche Verzerrungen zu produzieren.

        Gefällt mir

      2. bei Gebäuden finde ich es auch manchmal schwierig, wenn ich dann zu nah dran bin, aber man kann schon einiges in LR entzerren, besser noch in PS, jedoch darin bin ich noch nicht so geübt!

        Gefällt 1 Person

      3. Das hilft bei stürzenden Linien schon sehr, mehrere Versuche bringen meist brauchbare Ergebnisse. Ich muss nur bei der Aufnahme schon jeweils dran denken, genug Platz um mein Motiv herum zu haben, der beim Entzerren abgeschnitten werden kann.

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s